Allgemein

Welche Modelle sind von dem Sicherheitsupdate betroffen?

Betroffen sind ausschliesslich folgende Modelle: SMART LIFT 2.25 SL & SL E, 2.28 SL & SL E, 2.30 SL & SL E, 2.32 SL & SL E, 2.35 SL & SL E, 2.40 SL & SL E und HYMAX S 2800, 3000, 3200, 3500 und 4000. Die Modelle mit einer Traglast von 5 Tonnen (2.50 SL und HYMAX S 5000) sind nicht betroffen. Hebebühnen mit mechanischer Gleichlaufregelung sind nicht betroffen.

Woran erkenne ich den Unterschied zwischen einer Hebebühne mit elektronischer oder mechanischer Gleichlaufregelung?

Bei einer Hebebühne mit elektronischer Gleichlaufregelung befinden sich LED über dem Hauptschalter (Siehe Foto). Besitzt Ihre Hebebühne diese LED nicht, ist sie nicht von dem Sicherheitsupdate betroffen.

Wie erkenne ich, ob die Hubmutter meiner Hebebühne noch in gutem Zustand ist?

Nehmen Sie die Abdeckung von der Hubspindel und prüfen Sie den Siegellack (Siehe Foto). Ist der Siegellack gebrochen, muss die Hebebühne sofort stillgelegt werden und die Hubmutter durch einen Fachmann ausgetauscht werden. Das Safety-Kit muss in allen Fällen möglichst zeitnah eingebaut werden.

Weitere Merkmale, dass die Hubmutter gebrochen ist

  • Eine Seite der Hebebühne steht ca. 2 cm tiefer

  • Bei Bruch der Tragmutter entsteht ein starkes Schlaggeräusch

  • Bühne hat andere Laufgeräusche (Gussmutter)

  • Nach dem Bruch der Mutter lassen sich mit der Hebebühne nur

    etwa 2 Tonnen anheben.

  • Bühne regelt wesentlich öfter, der Reibwert der Gussmutter ist

    ca. doppelt so hoch wie der der Kunststoffmutter

Bestellung des Safety-Kits

Ich habe eine oder mehrere Hebebühnen weiterverkauft, aber eine oder mehrere befinden sich noch in meinem Besitz. Wie gehe ich vor?

Füllen Sie das Bestell-Formular einfach zweimal aus. Einmal für die weiterverkaufte Hebebühne(n), und ein zweites Mal zur Bestellung der Safety-Kits für die noch in Ihrem Besitz befindlichen Hebebühne(n).

Einbau Safety-Kit

Wie lange dauert der Einbau des Safety-Kits?

Maximal 15 Minuten.

Kann ich den Einbau selbst durchführen?

Ja, der Einbau ist technisch einfach. Sie benötigen nur Standardwerkzeug. Wir stellen Ihnen die Einbauanleitung als Video und PDF hier zur Verfügung. Dem Safety-Kit liegt eine Bedienungsanleitung bei.

Einbaubestätigung

Muss ich den Einbau meiner Hebebühne bestätigen?

Wir raten Ihnen dringend, den Einbau auf unserer Microsite zu bestätigen. Geben Sie einfach die Seriennummer Ihrer Hebebühne auf der Microsite ein und sichern Sie sich die Chance, eine von fünf SPRINTER Mobil Hebebühnen zu gewinnen.

Wo finde ich die Seriennummer meiner Hebebühne?

Die Seriennummer Ihrer Hebebühne befindet sich an der Säule Ihrer Hebebühne, direkt neben dem Hauptschalter. (Siehe Foto)